Zur Hauptnavigation . Zum Seiteninhalt

Meuterei in JVA Untermaßfeld

67/2020
Erstellt von Thüringer Ministerium für Migration, Justiz und Verbraucherschutz

Am frühen Abend kam es zu einer Gefangenenmeuterei in der Justizvollzugsanstalt in Untermaßfeld. Beteiligt waren mehrere Personen, die nach ihrem Hofgang nicht mehr zurück in Ihre Hafträume wollten.

Dazu Justizminister Dirk Adams: „Ich danke den Einsatzkräften vor Ort und vor allem unseren Justizvollzugsbediensteten und der Polizei für das besonnene und schnellen Eingreifen. Dank ihnen, der Feuerwehr und des Rettungsdiensts bestand zu keimen Zeitpunkt die Gefahr einer Entweichung.“

Unsere sozialen Netzwerke: