Seitenbeginn . Zur Hauptnavigation . Zur Bildergalerie . Zum Seiteninhalt

Topthemen des Thüringer Ministeriums für Migration, Justiz und Verbraucherschutz

Verbraucherschutzministerkonferenz 2022

Thüringen hat in diesem Jahr den Vorsitz der Verbraucherschutzministerkonferenz (VSMK) inne. Weitere Informationen finden Sie hier:

Logo der Verbraucherschutzministerkonferenz 2022 unter dem Vorsitz des Freistaates Thüringen.

Einstellung in den höheren Justizdienst

Wir stellen Richter/innen auf Probe bei den Gerichten und Staatsanwaltschaften ein.

Ausschnitt von einer Richterin mit Robe und Gesetzesbüchern und Akten auf dem Arm

Coronavirus

Informationen der Justizeinrichtungen und des Justizprüfungsamtes
Informationen für Zugewanderte

Coronaviren auf blauem Untergrund - Foto: Adobe Stock - Thaut Images

Thüringer Ministerium für Migration, Justiz und Verbraucherschutz

Über uns

Thüringer Minister für Migration, Justiz und Verbraucherschutz

Dirk Adams

Weitere Informationen

Staatssekretär

Sebastian von Ammon

Weitere Informationen

Beauftragte für Integration, Migration und Flüchtlinge

Mirjam Kruppa

Zur Website

Justizprüfungsamt

Weitere Informationen

Kontakt und Anfahrt

Weitere Informationen

Aktuelles

  • EEG-Umlage wird zum 1. Juli abgeschafft


    32/2022
    Erstellt von Thüringer Ministerium für Migration, Justiz und Verbraucherschutz

    Minister Dirk Adams, Vorsitzender der Verbraucherschutzministerkonferenz (VSMK): „Zum 1. Juli wird für alle Stromkunden die EEG-Umlage, die sogenannte Ökostromumlage, abgeschafft. Damit tritt ein Beschluss der Bundesregierung von April in Kraft, der die Verbraucherinnen und Verbraucher deutlich bei den Energiekosten entlastet. Mit dem Wegfall sinkt die EEG-Umlage von bisher brutto 4,43 Cent pro Kilowattstunde auf Null.“   zur Detailseite

  • Zwei Frauen übernehmen ab 1. Juli juristische Spitzenämter in Thüringen


    31/2022
    Erstellt von Thüringer Ministerium für Migration, Justiz und Verbraucherschutz

    Am 1. Juli treten gleich zwei Frauen ihren Dienst in juristischen Spitzenämtern in Thüringen an. Frau Vorsitzende Richterin am Oberlandesgericht Sonja Friebertshäuser wird neue Präsidentin des Landgerichts Meiningen und Frau Leitende Oberstaatsanwältin als Abteilungsleiterin bei der Generalstaatsanwaltschaft und Vertreterin des Generalstaatsanwalts Marlies Lindner neue Thüringer Generalstaatsanwältin.   zur Detailseite

  • Rahmendienstvereinbarung unterzeichnet


    Erstellt von Thüringer Ministerium für Migration, Justiz und Verbraucherschutz

    Heute haben Staatssekretär Sebastian von Ammon, der Vorsitzende des Landesrichter- und Staatsanwaltsrats Holger Pröbstel, der Hauptvertrauensmann der Hauptschwerbehindertenvertretung Dirk Fröb sowie die Vorsitzende des Hauptpersonalrats Angelika Schirmer die "Rahmendienstvereinbarung über die Einführung und dauerhafte elektronische Aktenführung im Geschäftsbereich der Thüringer Gerichte und Staatsanwaltschaften" unterzeichnet.   zur Detailseite

    Staatssekretär Sebastian von Ammon sowie Vertreter des Personalrates, des Landesrichter- und Staatsanwaltsrates sowie der Schwerbehindertenvertretung unterzeichnen die Rahmendienstvereinbarung.
  • Pauschalzahlung für private Herbergsleute für Geflüchtete aus der Ukraine ermöglichtThüringer Flüchtlingskostenerstattungsverordnung angepasst


    30/2022
    Erstellt von Thüringer Ministerium für Migration, Justiz und Verbraucherschutz

    Minister Dirk Adams: „Gute Neuigkeiten für alle, die seit Februar Geflüchtete aus der Ukraine in selbst genutztem Wohnraum beherbergen: Landkreise und kreisfreie Städte können mit ihnen rückwirkend ab Februar die Zahlung einer monatlichen Pauschale dafür vereinbaren. Für jede erste aufgenommene Person gibt es 150 Euro, für jede weitere aufgenommen Person 75 Euro. Das Geld kann nur einen Teil der erhöhten Kosten abdecken, die entstehen, wenn mehr Menschen in einem Haushalt leben. Ganz persönlich möchte ich daher allen, die bei der Aufnahme der Menschen geholfen haben, sehr herzlich danken.“   zur Detailseite

  • Treffen mit der Gewerkschaft der Polizei


    Erstellt von Thüringer Ministerium für Migration, Justiz und Verbraucherschutz

    Gestern traf sich Minister Dirk Adams mit der Vorsitzenden der Gewerkschaft der Polizei (GdP) Thüringen Mandy Koch, dem Vorsitzenden der Kreisgruppe Justiz Christian Born und dem Vorsitzenden des Hauptpersonalrats Justizvollzug Dirk Trautmann.   zur Detailseite

    Justizminister Dirk Adams mit der Vorsitzenden der GdP Thüringen Mandy Koch, dem Vorsitzenden der Kreisgruppe Justiz Christian Born und dem Vorsitzenden des Hauptpersonalrats Justizvollzug Dirk Trautmann.
  • Einführung der elektronischen Gerichtsakten am Thüringer Oberverwaltungsgericht


    29/2022
    Erstellt von Thüringer Ministerium für Migration, Justiz und Verbraucherschutz

    Das Thüringer Oberverwaltungsgericht hat seine Verfahren auf die elektronische Aktenführung umgestellt. Sämtliche neu eingehende Verfahren werden nun ausschließlich elektronisch als sogenannte eAkten geführt. Für alle vor dem 21. Juni eingegangenen Verfahren werden die Papierakten fortgeführt, um erheblichen Arbeitsaufwand durch Nachscannen der Akten zu vermeiden.   zur Detailseite

  • Verbraucherschutzministerkonferenz setzt in Weimar wichtige Impulse


    28/2022
    Erstellt von Thüringer Ministerium für Migration, Justiz und Verbraucherschutz

    In Weimar ist heute die 18. Konferenz der Verbraucherschutzministerinnen und -minister sowie Verbraucherschutzsenatorinnen der Länder und des Bundes (VSMK) unter dem Vorsitz von Thüringen zu Ende gegangen.   zur Detailseite

    Gruppenfoto der Verbraucherschutzministerinnen und -minister sowie Verbraucherschutzsenatorinnen der Länder und des Bundes während der Konferenz 2022 in Weimar.
  • Verbraucherschutzministerkonferenz in Weimar


    Erstellt von Thüringer Ministerium für Migration, Justiz und Verbraucherschutz

    Vom 15. bis 17. Juni 2022 findet im congress centrum weimarhalle in Weimar die 18. Konferenz der Verbraucherschutzministerinnen und -minister sowie Verbraucherschutzsenatorinnen der Länder und des Bundes (VSMK) statt. Verbraucherschutzminister Dirk Adams gibt in der Regierungsmedienkonferenz (RMK) einen Ausblick auf die anstehenden Themen.   zur Detailseite

    Verbraucherschutzminister Dirk Adams berichtet in der Regierungsmedienkonferenz zur bevorstehenden Verbraucherschutzministerkonferenz in Thüringen.

Termine

Donnerstag, 07. Juli

Bundesrichterwahl

Minister Dirk Adams nimmt an der Bundesrichterwahl teil.

Beginn: Uhr

Ort: Paul-Löbe-Haus des Deutschen Bundestages, Platz d. Republik 1, 11011 Berlin

Freitag, 08. Juli

Bundesrat

Minister Dirk Adams nimmt an der 1023. Sitzung des Bundesrates teil.

Beginn: Uhr

Ort: Bundesrat, Leipziger Straße 3–4, 10117 Berlin

Justizbehörden und Einrichtungen

Stellenangebote, Einstellung, Aus- und Fortbildung

Themen

Justiz

Gerichte, Staatsanwaltschaften, Justizvollzug

Justitia

Migration

Aufnahme, Unterbringung und Integration von Flüchtlingen

zwei junge Frauen und Männer von verschiedener Nationalität stehen zusammen (Foto: Fotolia)

Verbraucherschutz

Aufklärung und Beratung der Verbraucherinnen und Verbraucher

Computer mit Händen an der Tastatur und davor ein Kreis mit verschiedenen Symbolen zum Verbraucherschutz

Betreuungsrecht

Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung, Patientenverfügung, ehrenamtliche Betreuung

Ein junges Pärchen sitzt auf einer grünen Wiese mit Löwenzahn und schaut in den Himmel, der mit Schäfchenwolken bedeckt ist

Opferhilfe und Opferschutz

Kontaktadressen und Angebote

Schriftzüge Opfer Hilfe Schutz und Täter gelegt mit Buchstabensteinen

Elektronischer Rechtsverkehr

Handelsregister, Grundbuch, Vereinsregister, Mahnverfahren

Hände schreiben mit der Tastatur einen Text

Verbraucherinsolvenz und Restschuldbefreiung

Vor- und Nachteile, Ablauf des Verfahrens und Beratungsstellen

liegender Ordner mit der Aufschrift Insolvenz

Informativ

Das Thüringer Integrationskonzept

Im Sommer 2016 hatte die Thüringer Landesregierung die Eckpunkte ihrer Integrationspolitik beschlossen mit dem Ziel, ein gutes Miteinander der Einheimischen und Zugewanderten zu fördern

Broschüre zum Download (PDF, 1 MB)

 

Ein Thüringen für Alle

Die Kampagne der Thüringer Landesregierung setzt sich dafür ein, religiöse, ethnische oder kulturelle Unterschiede zu respektieren, sich auf das Gemeinsame zu konzentrieren und sich gegenseitig wertzuschätzen.

Weitere Informationen

Landesprogramm Dolmetschen

Das Landesprogramm Dolmetschen wird verlängert. In Thüringen können Stellen, die in ihrer täglichen Arbeit mit Zugewanderten in Berührung kommen, weiterhin Audio- und Videodolmetscherleistungen nutzen.

Weitere Informationen

EU-Schulprogramm

Für Kinder ist eine ausgewogene Ernährung mit viel Obst und Gemüse wichtig. Thüringen beteiligt sich daher am EU-Schulprogramm.

Weitere Informationen

Verbesserung des Schulessens

Seit dem 01.09.2018 ist in Thüringen das Vorhaben zur Teilsubventionierung der Mittgsmahlzeiten in ausgewählten Thüringer Schulen gestartet.

Weitere Informationen

Verbraucherzentrale Thüringen

Aktuelle Pressemitteilungen der Verbraucherzentrale Thüringen

Zur Website

Unsere sozialen Netzwerke: