Elektronischer Rechtsverkehr des zentralen Handels-, Genossenschafts- und Partnerschaftsregister Thüringens bei dem Amtsgericht Jena

Bekanntmachung aufgrund §§ 2 und 3 der Thüringer Verordnung über den elektronischen Rechtsverkehr (ThürERVVO Justiz)

Erreichbarkeit der Poststelle:

Die elektronische Poststelle im Sinne der ThürERVVO Justiz ist über die Infrastruktur des Elektronischen Gerichts- und Verwaltungspostfachs (EGVP) oder über De-Mail zu erreichen.

Das Postfach des Amtsgerichts Jena als Registergericht heißt in den Verzeichnisdiensten „Amtsgericht Jena - Registergericht“. Die De-Mail-Adresse lautet govello-1166187336041-000009228@egvp.de-mail.de.

Der Zugang zur EGVP-Infrastruktur erfolgt über Drittprodukte. Eine Auflistung der am Markt verfügbaren Produkte findet sich unter https://egvp.justiz.de/Drittprodukte/index.php.

De-Mail-Adressen sind bei den akkreditierten De-Mail-Diensteanbietern erhältlich. Eine Auflistung dieser Anbieter findet sich unter https://www.bsi.bund.de/DE/Themen/DigitaleGesellschaft/EGovernment/DeMail/Akkreditierte_DMDA/Akkreditierte_DMDA_node.html.

Elektronische Signaturen:

Elektronische Signaturen, die den Anforderungen der Bekanntmachung zu § 5 der Elektronischer-Rechtsverkehr-Verordnung (ERVV) auf der Internetseite www.justiz.de in der jeweils gültigen Fassung entsprechen, können durch die Poststelle geprüft und weiterverarbeitet werden. Es wird angestrebt, möglichst alle relevanten Signaturen durch die Poststelle prüfen und weiterverarbeiten zu können. Das gilt insbesondere für Signaturen, die dem ISIS-MTT- bzw. Common-PKI-Standard entsprechen. Dennoch können beispielsweise bei neu eingeführten Produkten oder nach wesentlichen Veränderungen von Signaturkomponenten Probleme auftreten.

Die Liste der Anbieter von elektronischen Signaturen befindet sich im Internetauftritt der Bundesnetzagentur für Elektrizität, Gas, Telekommunikation, Post und Eisenbahnen unter https://www.bundesnetzagentur.de/DE/Service-Funktionen/ElektronischeVertrauensdienste/QualifizierteVD/QualifizierteSignatur/Anbieterliste/AnbieterliseQeSignatur_node.html.

Unterstützte Formate/Zeichensätze:

  • ASCII (American Standard Code for Information Interchange)
    ohne Versionsbeschränkung als reiner Text ohne Formatierungscodes und ohne Sonderzeichen
  • Unicode
    ohne Versionsbeschränkung als reiner Text ohne Formatierungscodes
  • RTF (Rich Text Format)
    Version 1.6 ohne Erweiterungen
  • Adobe PDF (Portable Document Format)
    einschließlich PDF 2.0, PDF/A-1, PDF/A-2, PDF/UA
  • Microsoft Word
    ohne aktive Komponenten
  • XML (Extensible Markup Language)
    eine zum Dokument gehörige DTD (Document Type Definition) muss zugeordnet sein
  • TIFF (Tag Image File Format)
    Version 6 oder niedriger (CCITT/TTS Gruppe 4, sofern Grafik-Daten übermittelt werden, z. B. Fax, eingescannte Unterlagen als Anlagen)

Zusätzliche Angaben:

Sofern bekannt, soll das gerichtliche Aktenzeichen angegeben werden.

Logo eJustice Thüringen

Diese Seite teilen:

Unsere sozialen Netzwerke: