Rechtsreferendarinnen und Rechtsreferendare - spezielle Fortbildungsangebote

Europarechtliche Bildungsangebote

Frankreichprogramm - Einführung in das französische Recht

Sie sind Rechtsreferendarin oder Rechtsreferendar in Deutschland? Sie sprechen französisch und haben ein Interesse an Frankreich? Sie haben möglichst bereits Bezug zum französischen oder zum europäischen Recht? Sie können sich als berufliche Perspektive eine Arbeit in Frankreich oder eine Arbeit mit Bezug zum französischen Recht vorstellen?

Dann sollten Sie sich für das Frankreichseminar bewerben!

Das Programm wird vom Ministerium der Justiz des Landes Nordrhein-Westfalen organisiert und steht grundsätzlich allen deutschen Rechtsreferendarinnen und Rechtsreferendaren offen. Die Ausschreibungsunterlagen, Merkblätter und Erfahrungsberichte sind auf der Webseite des Ministeriums der Justiz des Landes Nordrhein-Westfalen abrufbar.

 

Das nächste Seminar findet vom 23. bis 27. März 2020 statt.

Bitte reichen Sie Ihre Bewerbung per E-Mail auf dem Dienstweg so rechtzeitig ein, dass sie dem Justizprüfungsamt bis spätestens 20. Dezember 2019 vorliegt. Später eingehende sowie unvollständige Bewerbungen können grundsätzlich nicht an das Ministerium der Justiz des Landes Nordrhein-Westfalen weitergeleitet werden.

Kontakt

Juristischer Vorbereitungsdienst

Thüringer Ministerium für Migration, Justiz und Verbraucherschutz
Justizprüfungsamt
Werner-Seelenbinder-Straße 5
99096 Erfurt

Telefon: 0361 573511-530 oder -554
E-Mail: Justizpruefungsamt@tmmjv.thueringen.de

Weiterführende Links

Diese Seite teilen:

Unsere sozialen Netzwerke: