Minister isst mit Schülerinnen und Schülern


Erstellt von Thüringer Ministerium für Migration, Justiz und Verbraucherschutz

Minister Dieter Lauinger besuchte die Jakobschule (4. Staatl. Grundschule) in Eisenach im Rahmen des Projektes „Teilsubventionierung des Mittagessens an Thüringer Schulen“. Die Schule nimmt an einen Förderprogramm zur Verbesserung der Qualität der Schulverpflegung teil.

Minister Lauinger am Salatbuffet im Gespräch mit Schülern während des Besuches der Jakobschule in Eisenach.

Diese Seite teilen:

Unsere sozialen Netzwerke: