Zur Hauptnavigation . Zum Seiteninhalt

Migrationsminister besucht den SV 90 Niederkrossen


Erstellt von Thüringer Ministerium für Migration, Justiz und Verbraucherschutz

Migrationsminister Dirk Adams besuchte heute den SV 90 Niederkrossen und die erste offizielle Cricket-Mannschaft Thüringens.

Migrationsminister Dirk Adams besucht die Cricket-Abteilung des SV Niederkrossen und informiert sich über die Integrationsarbeit des Vereins.

Er unterhielt sich mit den Vereinsmitgliedern über ihren Sport sowie mit Vertreterinnen und Vertretern des Landessportbundes, mit der Fachkraft "Integration durch Sport" sowie dem Ortsbürgermeister über die Möglichkeiten, Menschen durch ein aktives Vereinsleben in die Gesellschaft zu integrieren.

Der SV 90 Niederkrossen ist seit 2017 anerkannter Stützpunktverein im Bundesprogramm „Integration durch Sport“ (IdS). Seither gibt es die eigene Cricketabteilung, mit jungen Geflüchteten aus Afghanistan, die im selben Jahr Landessieger bei den „Sternen des Sports“ geworden sind. Seit 2020 spielen sie im Ligabetrieb mit Teams aus Sachsen-Anhalt.

Das Thüringer Ministerium für Migration, Justiz und Verbraucherschutz fördert über die Projektförderrichtlinie Integration vielfältige Projekte und unterstützt damit Verbände, Vereine und andere gemeinnützige Organisationen und Initiativen bei der gesellschaftlichen Integration und Betreuung von Menschen mit Migrationshintergrund in Thüringen.

Weitere Infos zur Projektförderrichtlinie

Unsere sozialen Netzwerke: