Amtsgerichte beteiligen sich am „Tag der Berufe“

1/2020
Erstellt von Thüringer Ministerium für Migration, Justiz und Verbraucherschutz

Am 4. März 2020 findet in Thüringen der Aktionstag „Tag der Berufe“ statt, veranstaltet von der Bundesagentur für Arbeit. Auch viele Thüringer Amtsgerichte beteiligen sich daran.

Dabei werden die Berufe und Tätigkeitsfelder in der Thüringer Justiz vorgestellt sowie Rundgänge in den Gebäuden, interessante Vorträge und teils auch Schauverhandlungen angeboten. In einigen Gerichten wird es zudem die Möglichkeit geben, hinter die Kulissen einer Strafverhandlung zu schauen.

Aktuell gibt es noch freie Plätze an den Amtsgerichten in Apolda, Gotha, Hildburghausen, Jena, Mühlhausen und Rudolstadt. Interessierte können sich noch bis zum 27. Februar 2020 direkt bei den genannten Amtsgerichten oder auf der Internetseite www.tagderberufe.de anmelden.

Diese Seite teilen:

Unsere sozialen Netzwerke: