Medieninformationen


  • 58/2019
    Erstellt von Thüringer Ministerium für Migration, Justiz und Verbraucherschutz

    Thüringer Antrag zu Deutschkursen erfolgreich

    Der Bundesrat hat heute die unter anderem von Thüringen eingebrachte Entschließung „ Deutschkurse für Migrantinnen und Migranten erneuern“ gefasst.   mehr


  • 57/2019
    Erstellt von Thüringer Ministerium für Migration, Justiz und Verbraucherschutz

    Antrag gegen Lebensmittelverschwendung abgelehnt

    Im Bundesrat ist heute ein Antrag der Länder Hamburg, Bremen und Thüringen zur Reduzierung der Lebensmittelverschwendung gescheitert. „Leider hat sich einmal mehr gezeigt, dass es den unionsgeführten Ländern nicht um Sachpolitik, sondern um bloße Verweigerung geht. Sie negieren selbst einfachste Sachargumente“, sagt Thüringens Verbraucherschutzminister Dieter Lauinger (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN).   mehr


  • 56/2019
    Erstellt von Thüringer Ministerium für Migration, Justiz und Verbraucherschutz

    Jugendstationen ausweiten

    „Jugendstationen sind ein erfolgreiches Konzept, mit dem Straftaten von Jugendlichen schnell, effektiv und vor allem auch koordiniert verfolgt und geahndet werden können. Wir wollen daher diese Institutionen in Thüringen ausweiten“, sagt Justizminister Dieter Lauinger (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) nach dem heutigen Besuch des Jugendrechtshauses in Jena.   mehr


  • 55/2019
    Erstellt von Thüringer Ministerium für Migration, Justiz und Verbraucherschutz

    Bundesministerin übernimmt Farbampel-Vorschlag

    Thüringens Verbraucherschutzminister Dieter Lauinger (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) begrüßt die Ankündigung der Bundesernährungsministerin Julia Klöckner (CDU), das Nutri-Score-Logo zur Kennzeichnung von Lebensmitteln einzuführen. „Allerdings ist das Vorgehen symptomatisch: Erst passiert lange nichts, dann wird auf Druck von Medizinern, Verbraucherschützern und Opposition eine zuvor lange ausgebremste Lösung vorgebracht.“   mehr


  • 54/2019
    Erstellt von Thüringer Ministerium für Migration, Justiz und Verbraucherschutz

    Lauinger: Wir unterstützen Verbraucherzentrale

    Thüringens Verbraucherschutzminister Dieter Lauinger (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) begrüßt die Forderungen der Verbraucherzentrale zur Landtagswahl.   mehr


  • 53/2019
    Erstellt von Thüringer Ministerium für Migration, Justiz und Verbraucherschutz

    Lauinger begrüßt Einigung zur Seenotrettung

    Thüringens Migrationsminister Dieter Lauinger (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) begrüßt die Einigung zur Seenotrettung.   mehr


  • 52/2019
    Erstellt von Thüringer Ministerium für Migration, Justiz und Verbraucherschutz

    Bundesrat: Deutschkurse müssen ausgeweitet werden

    „Das Erlernen der deutschen Sprache ist das A und O einer gelingenden Integration“, sagt Thüringens Migrationsminister Dieter Lauinger (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN). „Dies ist die Quintessenz aller meiner Besuche bei den verschiedenen Organisationen, Initiativen und Projekten.“   mehr


  • 51/2019
    Erstellt von Thüringer Ministerium für Migration, Justiz und Verbraucherschutz

    Frontalangriff der CDU auf Menschlichkeit

    Thüringens Migrationsminister Dieter Lauinger (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) sieht in den heutigen Äußerungen des Thüringer CDU-Fraktionsvorsitzenden Mike Mohring zur Seenotrettung einen Frontalangriff auf die Menschlichkeit und eine wahltaktisch motivierte Attacke gegen Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU).   mehr


  • 50/2019
    Erstellt von Thüringer Ministerium für Migration, Justiz und Verbraucherschutz

    Rot-Rot-Grün stärkt Verbraucherinsolvenzberatung

    Das Thüringer Verbraucherschutzministerium hat die Verbraucherinsolvenzberatung deutlich gestärkt. „Nach Jahren der Stagnation haben wir die Finanzierung fast verdoppelt und so einen Ausbau der Strukturen ermöglicht“, sagt Minister Dieter Lauinger (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN).   mehr


  • 49/2019
    Erstellt von Thüringer Ministerium für Migration, Justiz und Verbraucherschutz

    Bundesrat: Thüringen für Pflicht zur Lebensmittelspende

    „Wir brauchen endlich eine gesetzliche Verpflichtung des Handels, genießbare, einwandfreie Lebensmittel, deren Verkauf nicht mehr vorgesehen ist, an gemeinnützige Organisationen zu spenden“, sagt der Thüringer Verbraucherschutzminister Dieter Lauinger (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN). Der Freistaat ist Mitantragsteller eines entsprechenden Entschließungsantrags aus Hamburg, der am Freitag im Bundesrat diskutiert wird.   mehr

Diese Seite teilen:

Unsere sozialen Netzwerke: